Hostel Kyoto, Japan / Günstige Übernachtungen für Backpacker | Japan Hostels
外国人と国際交流ができるゲストハウス:ゲストハウスとは? / ドミトリーとは? / ゲストハウスで国際交流とは?
English Japanese Korean Taiwan Tailand german Italian Spanish French

FAQ

About J-Hoppers

F. Was ist J-Hoppers?

A. J-Hoppers ist der Markenname einer Hostelkette in Japan.
J-Hoppers Hostels sind für all diejenigen, die Japan-hopping betreiben. Ja, auch ihr seid J-Hoppers!

F. In welchen Städten gibt es J-Hoppers?

A. Derzeit in Kyoto, Hiroshima, Osaka und Takayama.
Falls ihr zu anderen Orten fahren solltet, beachtet bitte die Link-Sektion unserer Webseite. Die Zahl der Hostels in Japan steigt ständig und vielleicht findet ihr dort einige gute für andere Gebiete.

F. Wie groß ist die Kapazität eines J-Hoppers Hostels .

A. Jedes der Hostel ist nicht sonderlich groß. Die Kapazität liegt zwischen 30 und 40 Betten. Wir glauben, dieses Maß ist am besten geeignet, um noch eine freundliche Atmosphäre zwischen Mitarbeitern und Gästen und auch unter den Gästen zu gewährleisten.

Räumlichkeiten

F. Kann ich im Hostel auch ein Bad nehmen?

A. Wir verfügen über mehrere Duschräume, die rund um die Uhr nutzbar sind. Wenn euch der Sinn allerdings eher nach einem Bad steht, versucht doch einfach mal eins der öffentlichen japanischen Badehäuser (=Sento). An der Rezeption wird man euch einige nahegelegene zeigen können und auch wie man sich in solchen Badehäusern verhält.

F. Sollte ich meine eigene Seife oder mein eigenes Shampoo mitbringen?

A. Nich nötig. Duschbad und Shampoo stehen in jeder Dusche zur Verfügung.

F. Werden bei euch die Handtücher gestellt?

A. Bei uns kann man Handtücher ausleihen. 70Yen für ein großes und 30Yen für ein kleines.

F. Habt ihr private Schließfächer?

A. In den meisten unserer Schlafsäle gibt es Schließfächermit der Größe 35cm x 35cm x 45cm. In ihm wäre z.B. Platz für einen Laptop, allerdings nicht für einen großen Rucksack.

F. I habe einen Laptopdabei. Gibt es bei euch einen kabellosen Internetzugang (W-Lan)?

A. Gibt es. Erkundigt euch bitte an der Rezeption nach Netzwerknamen und Sicherheitscode.

F. Ich habe ein Zweibettzimmer gebucht. Ich habe aber noch nie auf Tatami geschlafen. Ich habe Angst, dass dies zu hart für mich sein könnte.

A. Macht euch keine Sorgen. Ihr schlaft nicht nur auf den Tatamimatten sondern auf den Futons, die in jedem Zimmer bereitgestellt werden. Wir zeigen euch auch gern, wie man die Futons richtig nutzt. Angenehme Träume!

Reservierung

F. Ich bin ein alleinreisender japanischer Tourist. Kann ich trotzdem bei euch übernachten?

A. Warum nicht? Wir freuen uns auf jeden eurer Besuche. Ehrlich gesagt ist es für uns einer der erfüllendsten Momente, wenn wir dabei zusehen können, wie unsere ausländlischen Gäste sich mit japanischen Gästen anfreunden. Unglücklicherweise der Anteil der Japaner unter den J-Hoppers-Gästen nur rund 10%. Bitte besucht uns also und erfreut euch an interkulturellen Gesprächen!

F. Gibt es bei euch ein besonderes Stornierungsverfahren?

A. Ihr könnt eure Reservierungen gebührenfrei bis zu 2 Tagen vor dem geplanten Check-In stornieren. Für die Details begebt euch bitte auf diese Seite.

F. Ich möchte für 1 Jahr in Japan leben. Kann ich im J-Hoppers wohnen?

Da J-Hoppers Hostels eher für Kurzaufenthalte gedacht sind, würde das recht teuer werden. Für Langzeitaufenthalte ab einem Monat haben wir daher noch eine andere Möglichkeit.
Möblierte hostelähnliche Wohngemeinschaften auf Monatsbasis - J-Stay

Regeln

F. Ihr sagt, bei euch gebe es keine Sperrstunde. Das ist natürlich schön, aber ist es nachts auch sicher?

A. Die Eingangstür wird nach 22:00 abgeschlossen, aber ihr könnt mittels PIN-Code weiterhin kommen und gehen.
Wegen der Sicherheit braucht ihr euch also keine Sorgen zu machen.

Leistungen

F. Kann ich mein Gepäck bei euch verstauen, falls ich vor der möglichen Check-in-Zeit eintreffen sollte.

A. Jawohl, bei uns gibt es einen verschließbaren Gepäckraum.

F. Ich würde gern noch ein wenig durch die Stadt spazieren, nachdem ich ausgecheckt habe. Kann ich mein Gepäck noch während des Tages im Hostel lassen?

A. Selbstverständlich. Wir können euer Gepäck sogar für mehr als einen Tag aufbewahren.

F. Kann ich bei euch mit meiner Kreditkarte Bargeld abheben?

A. Nein. Wir sind leider keine Bank.

F. Organisiert ihr auch Sightseeing-Touren?

A. Im Moment nicht. Es sind allerdings Fahrradtouren für die nähere Zukunft geplant. Derzeit verantaltet nur das J-Hoppers in Hida Takayama Tagestouren durch Natur Hidas.

F. Kann ich an der Rezeption eine Eintrittskarte zum Sumo erwerben?

A. Nein. Wir verkaufen auch keine Zug- oder Flugzeugtickets. Wir sind kein Reisebüro. Wir helfen euch allerdings gern dabei, die Tickets zu finden oder Reservierungen zu machen.

F. Habt ihr einen Abholservice?

A. Nein. Jedes der J-Hoppers Hostels befindet sich aber in Laufreichweite zum nächsten Bahnhof.

Bezahlung

F. Ist ein Frühstück im Übernachtungspreis enthalten?

A. Wir selbst servieren keine Mahlzeiten. Alle J-Hoppers Hostels verfügen stattdessen über eine Selbstversorgerküche und ein Esszimmer mit Geschirr, Kochutensilien und einigen Gewürzen.

F. Auf welche Weise kann ich bezahlen?

A. Ihr könnt den gesamten Betrag bei Ankunft in bar mit japanischen Yen oder mit Kreditkarte(VISA oder MASTERCARD) begleichen.
Wir akzeptieren weder Travelers Checks noch andere Währungen.

F. Ich habe eine International Youth Hostel Mitgliedskarte. Kann ich bei euch mit der Karte einen Rabatt bekommen?

A. Leider nicht, da wir nicht der YH Vereinigung angehören, sondern eine unabhängige Hostelkette sind.

F. Sind Steuern und Servicegebühren in der Übernachtungspauschale enthalten?

A. Jawohl, alles drin!

In den Gästezimmern

F. Woher weiß ich, welches Bett in einem Schlafsaal meins ist?

A. Ihr könnt euch selbst ein freies Bett im Schlafsaal aussuchen. Wir schreiben euch da nichts vor.

F. Was, wenn ich unbedingt unten in einem der gemütlichen Etagenbetten schlafen möchte?

A. Wir können euch nur ein Bett in einem Schlafsaal reservieren. Die Reservierung eines ganz bestimmten Bettes ist leider nicht möglich.

F. Ich möchte gern ein Bett mit meinem/er Freund/in teilen. Können wir auch nur für eine Person zahlen?

A. Nein. Ihr müsst in getrennten Betten schlafen, egal wie sehr ihr euch lieb habt. Wenn ihr zusammen schlafen möchtet, reserviert bitte ein Privatzimmer.

F. Einer meiner Zimmergenossen schnarcht sehr laut und ich kann nicht schlafen.

A. Wenn man in einem Schlafsaal übernachtet, kann sowas natürlich schon einmal vorkommen. Wenn es schier unerträglich wird, kommt bitte zur Rezeption. Wir verkaufen Ohrstöpsel und Schnarchstopper (150yen).

F. Einige meiner Zimmergenossen unterhalten sich des Nachtens sehr laut und ich kann deshalb nicht schlafen.

A. Sagt ihnen bitte, dass sie die Gespräche einstellen oder in den Gemeinschaftsräumen fortführen mögen. Sollte das nicht fruchten, informiert bitte die Rezeption

F. Das Zimmer ist zu kalt. Ist ja wie im Kühlschrank hier.

A. In den meisten Fällen hat dann jemand an der Klimaanlage rumgespielt. Es gibt Instruktionen zur korrekten Temperaturregelung an den Bedienungen der Klimaanlagen in allen Schlafsälen. Damit könnt ihr die richtige Temperatur wiederherstellen.

F. Ich würde gern meinen Schlafsack benutzen.

A. Es tut uns leid, aber bitte benutzt unsere hauseigenen Futons und unsere Bettwäsche. Das soll natürlich nicht heißen, dass uns eure Schlafsäcke zu dreckig sind.

J-Hoppers Hostels

Alle J-Hoppers Hostels

J-Hoppers Hostel Kyoto

Das Hostel öffnete 2002 in Kyoto 8 min vom JR Bahnhof Kyoto entfernt. In der Nähe befinden sich viele wichtige historische Stätten, wie z.B. der Toji-Tempel oder der Fushimi-Inari-Schrein. Die nächstgelegene Bus- haltestelle ist direkt vor der Tür. Von dort aus hat man direkte Verbindungen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie zum goldenen Tempel Kinkakuji, Kiyomizudera oder Gion.

J-Hoppers Hostel Hiroshima

Unser Hostel in Hiroshima öffnete 2006. Das Gebäude war ursprünglich ein Ryokan, weswegen die meisten Räume im japanischen Stil gehalten und mit Tatami-Matten ausgelegt sind. Es liegt in der Nähe des Friedensparks und des Atombombenmuseums. Man kann aber auch einfach mit der Bahn nach Miyajima fahren, wo eines der schönsten Fotomotive Japans wartet.

J-Hoppers Hostel Osaka

Unser Hostel in Osaka öffnete seine Pforten 2008. Man läuft ungefähr 15 min bis zum Bahnhof JR Osaka, von wo aus man weitreichende Verbindungen zu Sehenswürdigkeiten nicht nur innerhalb Osakas hat, sondern auch in Nara, Kobe, Koyasan oder Himeji.

J-Hoppers Hostel Takayama

Unser Hostel in Takayama gibt es seit 2009. Man läuft nur 3 min bis zum Bahnhof JR Takayama. Takayama hat seine Atmosphäre einer Burgstadt erhalten können. Es gibt eine Menge sehenswerter, historischer Orte, wie z.B. das alte Regierungsgebäude oder San-Machi-Suji, wo sich traditionelle Geschäfte und Handwerkshäuser aneinanderreihen, oder das volkstümliche Dorf Hida.

guest house kyoto shared apartment furnished
Owner's website
Team Minus Zero
Jaaku
Shared apartment, Share house in Kyoto